Der Wasserkocher WK 3445 von Clatronic erfüllt seine Aufgabe hervorragend. Er kocht kaltes Wasser in recht kurzer Zeit, so dass Sie Ihren Gästen schnell einen guten heißen Tee zubereiten können. Zum Einfüllen können Sie praktischerweise mit einer Hand den Deckel öffnen, während Sie das Wasser aus dem Hahn hineinlaufen lassen. Dabei ist aber zu beachten, dass dieser nicht eigenständig geöffnet bleibt, sondern sich wieder automatisch schließt. Außen am Gerät sorgt eine Wasserstandanzeige am äußeren dafür, dass Sie genau die Menge eingießen können, die Sie sich erwünschen. Besonders vorteilhaft ist der rutschfeste Griff, der unter anderen nicht heiß wird. So können Sie Ihren Wasserkocher gut halten.

Ein herausnehmbarer Kalkfilter sorgt für sauberes Wasser, wenngleich sich aber am Boden des Wasserkochers immer wieder Kalk absetzt, den Sie mit Essig oder Zitrone regelmäßig entfernen müssen. Insgesamt passt sehr viel Wasser in den Kocher. Sollten Sie den Wasserkocher vergessen auszuschalten, so stellt das kein Problem dar, denn er schaltet sich automatisch aus, wenn das Wasser kocht. Außerdem besitzt er einen Trocken- und Überhitzungsschutz.

Als Nachteil bleibt das verhältnismäßig kurze Stromkabel zu erwähnen. Sie sollten immer eine Steckdose in unmittelbarer Nähe haben. Etwas anstrengend ist auch die Tatsache, dass der Deckel nicht offen bleibt, sondern automatisch zu fällt.

Insgesamt ist dieser Wasserkocher ein sehr praktisches und günstiges Haushaltsgerät, um schnell Wasser zu kochen.

jetzt bewerten

Share This