Erfahrungsberichte aus der Rubrik Kinderbücher

Nur noch kurz die Ohren kraulen?

Auf 24 Seiten erzählt dieses Kinderbuch, das sich bereits für Kleinstkinder ab einem Monat eignet, das Ritual des Hasen vor dem Zubettgehen. Es wird in die Hände geklatscht, das Kissen zurecht geklopft und abschließend das Licht ausgemacht. So simpel die Idee des...

Der Löwe in dir

Die kleine Maus wird aufgrund ihrer Größe ständig herumgeschubst, übersehen und nicht ernst genommen. Wie einfach ihr Leben doch wäre, könnte sie so brüllen wie der große Löwe. Also fasst sie einen Plan und macht sich auf zum mächtigen Löwen, um von ihm zu lernen....

Wie kleine Tiere schlafen gehen

Das 16 Seiten starke Buch richtet sich an alle Kinder, die mindestens zwei Jahre alt sind. Es erklärt in Reinform, wie zahlreiche Tiere schlafen gehen und bringt Ihrem Sprössling so wichtige Schlafrituale nahe. Unter anderem sind Löwe, Maus, Katze und Eule vertreten,...

Müffelmax

Dieses süße Kinderbuch von Silke Farmer dreht sich um eine ganz untypische Titelfigur: Der Müffelmax ist fünf und trägt sein größtes Problem bereits im Namen. Obwohl er ein aufgewecktes und liebenswertes Kind ist, duscht er nicht gern und auch nur unregelmäßig. Kein...

Die Eule mit der Beule

Die arme kleine Eule hat eine Beule. Sofort eilen andere Tiere herbei, um ihr zu helfen, der Fuchs pustet, die Schlange streichelt die Wange. Letztendlich bringt jedoch ein Kuss der Mutter die erhoffte Genesung. Das 16-seitige Buch zeichnet sich durch klare Bilder aus...

Share This