Bei Ethereum handelt es sich um die bekannteste Kryptowährung nach dem Bitcoin selbst. Zwar weist diese Währung lediglich eine Marktkapitalisierung von beinahe 30 Milliarden US-Dollar auf, doch belegt Ethereum trotzdem mit weitem Vorsprung den zweiten Platz der Kryptoszene.

Der Abklang des Hypes

Im Großen und Ganzen ist es möglich, dass man den Verlauf der größten Kryptowährungen grob zusammenfassen kann. Dabei fällt auf, dass das ganze Abenteuer mit einem ordentlichen Hype gestartet ist. Mittlerweile dümpeln die meisten Währungen dieser Art und somit auch Ethereum eher in unteren Bereichen umher – es fehlt der nötige Antrieb für mehr Bewegung.

Mit der Erfahrung eines Anlegers, welcher sich jeden Tag über die Kurse und Nachrichten informiert, lässt sich derzeit eher sagen, dass Kryptowährungen vermutlich für längere Zeiten ihren größten Hype hinter sich haben. Die treue Anhängerschaft der Kryptoszene ist zwar weitaus größer als sie es früher war, doch reicht es noch nicht aus, um größere Antriebe zu liefern. Die großen Spekulanten haben beim Abtrieb der Volatilität bereits die Flaggen eingezogen und sich anderen Projekten zugewandt.

Aber was ist mit Ethereum selbst?

Diese kurze Analyse liefert zweifelsohne lediglich einen sehr groben Überblick über die meisten bekannten Kryptowährung. Allerdings stellt sich natürlich die Frage wie es speziell bei Ethereum aussieht. Dazu lässt sich sagen: nicht viel mehr.

Demzufolge hat sich Ethereum vor allem aufgrund eines ausgeklügelten Systems einen Namen in der Szene machen können. Auf diese Weise konnte die Kryptowährung den damaligen Konkurrenten Ripple mit ähnlicher Marktkapitalisierung verdrängen. Jedoch zeigt ein kurzer Blick auf das Chartbild von Etherum, dass sich die ganze Angelegenheit in einer erweiterten Abwärtsbewegung abspielt.

Schlussendlich sollten die Kryptowährung für eine Anlagenstrategie nicht ganz abgeschieben werden, doch sollte vielmehr auf einen geeigneteren Einstiegspunkt gewartet werden, ehe man sich wieder mehr damit beschäftigt.

jetzt bewerten

Share This