Ich habe mich dazu entschieden, die anstehenden Arbeiten, die an meinen Zähnen erforderlich wurden, bei Myimplantat in Düsseldorf durchzuführen und möchte heute einmal von meinen Erfahrungen erzählen. Gerade für mich, für den ein gewisses Unwohlsein stets mit dem Besuch beim Zahnarzt einhergeht, war es eine große Überwindung.

Die Buchung des Termins konnte ich ganz einfach online über die Webseite durchführen. Danach folgte die Bestätigung und Einladung zu dem ersten Termin in der Praxis in Düsseldorf. Bei diesem Termin wird ein 3D-Scan von meinem Kiefer durchgeführt. Danach folgte direkt eine Besprechung von rund 45 Minuten. Für diesen Termin wurde mir nichts berechnet – ich bekam allerdings eine Preisindikation ausgehändigt.

Es dauerte nur zwei Tage, bis ich zwei Angebote per Post bekam. Das erste Angebot war für meine gesetzliche Krankenversicherung vorgesehen, das zweite bestand in der privaten Rechnung. Das Angebot, welches für meine Krankenkasse bestimmt war, habe ich an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Im Anschluss folgte die Vereinbarung eines Termins für die OP mit Myimplantat. Dies verlief wirklich sehr unkompliziert und freundlich über das Telefon.

Der tolle Service von Myimplantat hat mich wirklich überrascht! An dem Tag, an dem meine OP anstand, wurde ich von zuhause abgeholt. Die anschließende OP hat dann in etwa 40 Minuten gedauert – danach wurde ich wieder sicher und wohlbehalten nach Hause gefahren. Ich hatte im Anschluss an die OP kaum Schmerzen und wurde zu jeder Zeit freundlich und kompetent betreut.

Die Kontrolluntersuchung mitsamt dem Ziehen der Fäden fand nach rund 14 Tagen statt. Die Einheilung der Implantate hat drei Monate gedauert. Danach habe ich noch eine Zahnkrone von Myimplantat erhalten. Ich bin von den tollen Ergebnissen wirklich begeistert und kann es jedem nur empfehlen, seine Zahngesundheit in die Hände des netten und fachlich versierten Teams zu legen.

Auch das Preisleistung-Verhältnis hat mich positiv überrascht. Für zwei Zahnimplantate, zwei Kronen und den zwei Provisorien habe ich rund 1.900 Euro bezahlt – auf diese habe ich eine Garantie von ganzen zehn Jahren und kann so sorgenfrei wieder lächeln.

Bildnachweis: jarmoluk – pixabay.com

5 (100%) 1 vote

Share This